100% Transparent

Bei uns gibt es keine versteckten Kosten. Wir sind ehrlich zu unseren Kunden, deshalb wird der angezeigte Preis eines Praktikums der Endpreis sein!

Dein Wunschpraktikum steht nicht in der Liste? Du hast extra Wünsche und Fragen rund um das Thema? Du möchtest vor Ort entscheiden, ob du länger als vier Wochen in deinem Praktikum bleibst? Dich interessieren verschiedene Bereiche und du möchtest zwei Praktika (und Qualifikationen)?

Du befindest dich gerade in Neuseeland und würdest deine Reise gerne um ein Praktikum erweitern? All das ist bei uns möglich!  Wir ermöglichen dir 100% Flexibilität und Spontanität!

Flexibel und anpassbar

Treffe uns auf einer persönlichen Ebene

Wir sind alles nur nicht formal! Werner und ich sind zwei sehr unkomplizierte Menschen, und legen Wert auf eine lockere und freundliche Atmosphäre. Wir laden dich deshalb dazu ein, uns zu ‚duzen‘.

Es ist uns wichtig mit dir auf einer persönlichen Ebene arbeiten zu können und möchten, dass du dich bei uns wohl fühlst.

Ab jetzt gibt es die Weiterbildung auch für den kleinen Geldbeutel. Wir möchten Schülern und Studenten die Möglichkeit geben, mit wenig viel zu erreichen. Ein Bonus ist sicherlich, dass sich die Kosten ab vier Wochen NICHT ändern.

Für den kleinen Geldbeutel

In 6 einfachen Schritten zu deinem Praktikum

  • Entscheide dich für ein Praktikum:

    • Real Estate Marketing Auckland |
    • Real Estate Management | Wellington 
    • Business Administration | Auckland
    • Accounting | Wellington 
    • Animal Welfare | Greater Wellington
    • Marketing | Hutt City
    • Office Administration| Auckland 
    • Software Development | Wellington
    • Teaching Assistant | Wellington 
    • Teaching Assistant | Neuseeland

    dein Praktikum nicht dabei? – Erwähne in der Anfrage-Email was du dir vorstellst und wir werden bemüht sein, es dir zu ermöglichen! Wunschpraktika sind keine Ausnahme mehr!

  • Sende uns eine Anfrage-Email

    sende uns in dem Formular rechts eine unverbindliche Praktika-Anfrage.

  • Skypegespräch mit Werner

    Werner wird mit dir in persönlichen Kontakt treten. So kannst du all deine noch offenen Fragen los werden!

  • Du erhälst unser Kleingedrucktes und stimmst den AGB zu

    Natürlich übermitteln wir dir alle bürokratischen Informationen über unser ‚Kleingedrucktes‘

  • Buchung deines Praktika

    Hast du dich für ein Praktikum und dein Wunschdatum entschieden, kannst du das Praktikum buchen.

  • Deine Reise kann los gehen

    Easy, dein Praktikum ist gebucht und deine Reise nach Neuseeland kann los gehen!

HOLE DIR DEIN PRAKTIKUM!

  • ★Praktikum★

    450€


    Ein Praktikum geht mindestens vier Wochen. Möchte man (vor Ort) entscheiden, das Praktikum zu verlängern, oder ein zweites Praktikum für weitere vier Wochen oder mehr dran zu hängen, ist dies für dich absolut KOSTENFREI möglich.

  • ★ EARLY BIRD★

  • Buchst du dein Praktikum 16 Wochen VOR Praktikumsstart, erhälst du 30% Rabatt!

    Don’t wait and get your EARLY BIRD!

Das sagen bisherige Praktikanten…

Mirco Braun

I’m very thankful for my experience in New Zealand. Werner gave me the huge opportunity to improve my English during my time there. I was at a radio station and worked in the field of marketing. I was allowed to produce my own show and now I can add a very intetesting and outstanding internship to my CV.

Mirco BraunMarketing
Aline Dahmen

Auch ich habe bei ‚Neuseeland-Praktikum – The Kiwi Way‘ ein Praktikum im Bereich Marketing gemacht. Dadurch wurde ich auf die kleine Organisation aufmerksam und vermittle und promote seit dem die Praktika in Deutschland. Untergebracht wurde ich in einer kleinen Radiostation. Das tolle hier war, das ich meine Ideen sofort umsetzen durfte und verantwortlich für Teilaufgaben war. Von der Recherche, Social Media und ähnlichem, bis hin zum offline Marketing habe ich einige Bereiche kennen gelernt. Heute bin ich sehr aktiv und lerne durch meine Marketing-Ausbildung und das Lesen von Marketing-Blogs immer mehr dazu!

Aline DahmenMarketing
Anna Schultz

Da ich mir schon ziemlich sicher war, dass ich zurück in Deutschland Ernährungsmanagement studieren will war für mich klar, dass ich das Angebot von „Neuseeland Praktikum – the Kiwi way“ nutze und meine Reise durch Neuseeland mit einem Praktikum in dieser Richtung verbinde. Werner hat sich sehr große Mühe gemacht das passende Unternehmen für mich zu finden. Letztendlich habe ich eine super Stelle bei der wohltätigen Organisation „Great Start Taita“ bekommen. Hier habe ich bei allem mitgeholfen, das etwas mit Essen, Kochen und Gesundheit zu tun hatte und wurde von allen Mitarbeitern freundlichst aufgenommen. Dieses Praktikum gab mir die Chance viele neue Erfahrungen zu sammeln.

Anna SchultzErnährungsberatung

Das sind wir

Werner Nowitzki

Werner Nowitzki

Organisator & Ansprechpartner vor Ort

Hallo ich bin Werner, ein deutscher Kiwi in Wellington. Ich bin zwar in Deutschland geboren, bin allerdings im Jahr 2002 nach Neuseeland, Wellington gekommen, weil ich hier einen Job angeboten bekommen habe. Dann gefiel es mir hier so gut, dass ich nicht wieder zurück wollte. Jetzt gelte ich wohl als „ausgewandert“ und lebe hier mit meiner Freundin und meinem Hund Luey. Ich bin dein Ansprechpartner vor Ort, kümmere mich um den Ablauf deines Praktikums und um die Unterkunft in einem unserer tollen Homestays, solltest du das dazu gebucht haben. Ich bin immer für dich und deine Anliegen da und freue mich auf das erste Skypegespräch mit dir.

Aline Dahmen

Aline Dahmen

Vermittlung der Praktika, Marketing

ich bin zuständig für die Vermittlung der Praktika und Homestays in Neuseeland. Außerdem kümmere ich mich um das Marketing und die Verwaltung der Homepage. Auf Anfrage, oder auch aus eigener Initiative, halte ich gerne Informationsvorträge in Schulen, Universitäten und sonstigen Einrichtungen. Bei Interesse mir einfach eine Email an aline@travelmagnet.de senden.

Das sind die häufigsten Fragen – unsere FAQ

Brauche ich ein Work n’ Holiday Visum?

Jein. Deutsche Staatsbürger brauchen bis zu drei Monaten Aufenthalt in Neuseeland generell kein Visum beantragen. Hast du allerdings vor zum Beispiel nach deinem Praktikum noch durchs Land zu reisen und einen Nebenjob zu tätigen, bist du verpflichtet ein Work and Holiday Visum zu beantragen. Für das Praktikum allein wird kein Visum benötigt, da diese nicht bezahlt werden.

Erst ab dem Zeitpunkt wo du tatsächlich Geld verdienen solltest, musst du ein Work and Holiday Visum beantragen. (Es gab auch schon Fälle, wo ein Praktikant nach seiner Praktikumszeit mit Absprache eingestellt wurde. Dies ist auch nur mit einem WnH Visum möglich, da man dann anfängt Geld zu verdienen.)

persönlicher Rat: Solltest du vor haben außer dem Praktikum in Neuseeland für eine längere Zeit reisen zu gehen und möchtest nebenher Geld verdienen, empfehle ich das Work and Holiday Visum. Für alle die nicht länger als 3 Monate im Land bleiben und von Erspartem leben, empfehle ich ein On-Arrival-/ Besucher-Visum.

Sind die Praktika bezahlt?

Nein. Keines unserer Praktika ist bezahlt. Das lässt sich daher erklären, dass es die ‚deutsche Version‘ eines Praktika in Neuseeland so nicht direkt gibt. Es wird eher als eine freiwillige Ausbildungsmöglichkeit/ Schule  angesehen und wird daher nicht bezahlt.

Man kann sich das etwa so vorstellen, dass Amerika zum Beispiel auch nicht die Möglichkeit eines Work and Holiday’s anbietet, sondern die fast einzige Möglichkeit dort Geld zu verdienen ist, als Au Pair zu arbeiten. Anderes Land andere Sitten – da können wir leider wenig tun.

Allerdings(!) gab es tatsächlich schon das Vorkommen, das Praktikanten ein gutes Verhältnis zu ihrem Ausbildungsbetrieb hatten und sehr gut in ihrem Bereich waren, sodass sie von Ihrem Vorgesetzten dann tatsächlich direkt nach vier Wochen eingestellt wurden (und Geld verdient haben).

Das sind allerdings nur Sonderfälle und müssen immer persönlich und vor Ort selbst mit dem Unternehmen abgeklärt werden. Mit solchen Abkommen haben wir dann nichts mehr zu tun.

Warum kosten die Praktika?

Die Vermittlung und Organisation der angebotenen Praktika sind eine Dienstleistung von uns an dich. Wir ermöglichen dir damit:

  • 100%ige Garantie das du eine (oder mehrere) Qualifikation(en) erhälst
  • dass du mit deiner Buchung SICHER ein Unternehmen hast, bei dem du unterkommst
  • du brauchst dich um nichts zu kümmern, als deinen Flug und deine restliche Reise (solltest du davor oder danach vorhaben reisen zu gehen)
  • die Organisation der Praktika ist ein hoher Aufwandsfaktor, der sich im Hintergrund abspielt. Wir kümmern uns um alle Formalitäten, du brauchst lediglich unseren Service zu buchen – wir erledigen den Rest.
  • es erspart dir sehr viel Planungsstress im Voraus

Aus diesen Hauptgründen verlangen wir eine Gebühr, die für ein Praktikum Abroad, extra für Schüler und Studenten sehr fair gehalten und für jeden Geldbeutel möglich ist.